By Dr. P. A. A. Boeser (auth.)

Show description

Read or Download Beschreibung der Aegyptischen Sammlung des Niederländischen Reichsmuseums der Altertümer in Leiden: Die Denkmäler des Neuen Reiches Dritte Abteilung Stelen PDF

Best german_9 books

Urogenitale Carcinome

Auch der vierte und letzte Band der Reihe "Onkologie heute" beschäftigt sich mit einer der häufigsten Krebsformen unserer Gesellschaft: den urogenitalen Carcinomen. Nach einer einleitenden Darstellung der Epidemiologie werden Diagnostik und Therapie folgender Carcinome einzeln abgehandelt: Prostatacarcinome und Hodentumore, Ovarial-, Cervix- und Corpuscarcinome, sowie Carcinome des Übergangsepithels und Nierenzellcarcinome.

Molukken-Reise 1607–1612: Neu Herausgegeben nach der zu Franckfurt am Main im Verlag Joh. Th. de Bry im Jahre 1612 Erschienenen Original-Ausgabe

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Beschreibung der Aegyptischen Sammlung des Niederländischen Reichsmuseums der Altertümer in Leiden: Die Denkmäler des Neuen Reiches Dritte Abteilung Stelen

Sample text

1J'r. -v. 30 xx. r. -7,). 7 X v. J' -v. rJor171-ulUr 11. 11) v. 'l 11I. ~}%. 7n". ~· v. fw) 1.. I ifi~JJGes· v. 40 XXII JJ~}J(~. v. (w) 9 VII 1i~} j(~. -v. t::::I. C), -7,). fw) (W) ~Q~~ fw) nv. ~ c=:.. ~. erkingen/. 9 (UI) ~~Q~~ fJt. v. (w) V. 1A"-t (w) o~f ~ Ces/acht. Yitels,ambten,waardtjkdelZ/ J[ß (w) (j~~~~ z· XXXII @~,c. %anzerv. ~::: ill~~~ ~7~6~ ~1 ~~6 ~~QQ Ceslacht 'iials,tUlrM~woani&lzedut. JZ~ Pt. ll.. L. s. w) (~ 7 OpTTZlZr~enJ. /;. v. 12 ur -'U. 29 XIX. r. 77l/. 7j. 12 m J1f~} 1(:9' (~:J (w) v.

Rz/. -v. /. TTl". r. ~ ~ QQ "V. l/. l7V. 7n. } ~~ (Ul) ~~~~~ (UJ) 12 m W}J(~· T,« 5 VIll Zi~J1(7f' v. 23 xm 31. X1X. ff'}1'~·r v. r. I- v. lI - 1("cj' . ) g~ (UJ) ~lh >v. ~ c::J +t; ~ (-w) ~~6~ ~ (w) Dc~ NVVV\ ~Q~ ~q~ v. (W) 77l-. ~Q~~ 18 XII lTZ.. :,. rraruil. ~) @~,c. ~n/. ~Q~~ ~l~ v==='I [il~~m ~~ ~c=I Ceslculd Jite4t'UlZbte~w~heck~. s:UI) Tl1/. 56 XXVllI 37 XVI J~J :K':1' 1 I ;:'}J(~. 22 XI1I 1I~}1G JI - 7J' 18 XII f§~jJ(~. 50 XX17lll 71V. 777/. /. r12~q~ m 12 o1l1HlMM~~\ I , I L. i". t. n/.

I eg. ) M/'NY\ Ln \\ Ö~ 0 0\\<::> NVN\ 'r·} 11. 1l e } lI"' Res· l'JR~. <::> I c::::==. ~ y'} 15. 7l') 1. O~~~(~~) J=~ 1 • I en'Z.. ]15. XI ~~,B. B. ~fl_ 9larnen. 3[ß 96 ~. ) ~77Zerlu;~7l/. ,ngew) ~ iJJ~! 21:1: IX. j. rJ· Ii IJJ~~ 10 II f~JI 1 I tj~ 1Z, IV fJ1~~ 7 X ~ 4 vm 30 :xx 1 I 7J 1. I 'Y'} 1/r. ulier res, 4. 4) 'l·}11. r. L inkerz-j;M. :t. g. 4-. (J 1~ 0 ~ bb~ . 15, 13. g, L inJcerzjde. lcenseite) lI~} 1I- 'Re,g. r. 3. b Z. 3) XII @~,B. 9Zarnew. c::::::::;:,. ~rner~llI. n- ü·nJcerr&de-..

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 31 votes