By Saskia Dombrowski (auth.), Saskia Dombrowski (eds.)

Bundesweiter Überwachungsplan

Untersuchung von Lebensmitteln auf Stoffe und die Anwendung von Verfahren

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in gegrilltem Fleisch

Azofarbstoffe in ausgewählten Lebensmitteln

Blei in siliciumhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln

Brühwurst ohne Kennzeichnung der Verarbeitung von Geflügelfleisch

Bestimmung von Glutaminsäure in asiatischen Suppen aus eating places und Imbissen

Untersuchung von Lebensmitteln auf Mikroorganismen

Eiswürfel aus der Gastronomie

Mikrobieller prestige von offen angebotenen frisch gepressten Frucht- und Gemüsesäften aus Saftbars

Mikrobieller prestige von verpackten Sandwiches kurz vor Erreichen des MHD

Untersuchung von Bedarfsgegenständen und kosmetischen Mitteln

Photoinitiatoren in karton-/papierverpackten Import-Lebensmitteln

Nickelfreisetzung aus Spielzeug aus Metall

Freisetzung von Formaldehyd aus Bedarfsgegenständen mit Lebensmittelkontakt aus Melamin

Körperpflegemittel, ausgelobt als „parfümfrei“ oder sinngleich

Betriebskontrollen

Roheihaltige Speisen in der Gastronomie

Überprüfung von importierten kosmetischen Mitteln in Kosmetik- und Nagelstudios

Hygienemanagement in Imbissverkaufseinrichtungen auf Märkten und Volksfesten

Belastbarkeit von Systemen zur Rückverfolgbarkeit in kleineren und mittleren Betrieben

Nachgemachter Joghurt in der Gastronomie (Joghurt mit Pflanzenfett)

Show description

Read Online or Download Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2012: Bundesweiter Überwachungsplan 2012 PDF

Similar german_12 books

Psychiatrische Pharmakotherapie

Der Benkert/Hippius ist in den zwanzig Jahren seines Bestehens - die erste Auflage erschien im Jahre 1974 - längst zum Standardnachschlagewerk der Pharmakotherapie in der Psychiatrie geworden. Die vorliegende sechste Auflage wurde korrigiert und überarbeitet, es wurden zahlreiche neue Präparate aufgenommen sowie deren pharmakologische Eigenschaften und klinische Besonderheiten dargestellt, einschließlich der Hinweise auf unerwünschte und Wechselwirkungen, Unverträglichkeiten, Dosierung und Applikationsformen.

Additional resources for Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2012: Bundesweiter Überwachungsplan 2012

Sample text

426, zuletzt geändert durch Verwaltungsvorschrift vom 1. 2012 B3, S. 1) Bedarfsgegenständeverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Dezember 1997 (BGBl. 1998 I S. 5), geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 24. Juni 2013 (BGBl. I, S. 1682) KosmetikV Verordnung über kosmetische Mittel (Kosmetik-Verordnung) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. Oktober 1997 (BGBl. S. 2410), zuletzt geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 21. Dezember 2012 (BGBl. 2013 I, S. 2009 (BGBl. I S. 2205), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 23.

1, zuletzt geändert durch Verordnung (EU) Nr. 126/2013 der Kommission vom 13. Februar 2013. ABl. 2013, S. 24. Verordnung (EG) 1333/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über Lebensmittelzusatzstoffe. 2008, S. 16, zuletzt geändert durch Verordnung (EU) Nr. 256/2013 der Kommission vom 20. März 2013. ABl. 2013, S. 24. 52 Zitierte Gesetzgebung Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.

4 Schlussfolgerungen Die Ergebnisse dieses Programms zeigen, dass das hier behandelte Thema im Rahmen der amtlichen Kontrolle verstärkt berücksichtigt werden sollte. Hinweise auf die Verwendung von Ersatzprodukten anstelle von Joghurt ergeben sich häufig schon aus der Kennzeichnung der Originalgebinde oder aus den Lieferunterlagen. 3 Ergebnisse An diesem Programm beteiligten sich 8 Bundesländer mit insgesamt 541 Betriebskontrollen. 47 48 Imbissbetriebe Gaststätten/ Restaurants Bringdienste (Verzehr nicht im Entnahmebetrieb) Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung k.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 28 votes