By Hans-Jurgen Kratz

Show description

Read or Download 30 Minuten fur effektives Delegieren. 2. Auflage PDF

Similar german books

Ernahrungsalltag im Wandel: Chancen fur Nachhaltigkeit

Was once und wie Menschen essen, wirkt sich weitreichend aus. "Nachhaltige" Ernährung will unsere Essgewohnheiten an Umwelt-, Sozial- und Gesundheitsverträglichkeit und kultureller Akzeptanz ausrichten. Die Autor/innen erforschten in einer qualitativen soziologischen Studie Ernährungspraktiken in Österreich.

Additional resources for 30 Minuten fur effektives Delegieren. 2. Auflage

Sample text

Wurde das Soll durch Fehler oder falsche bzw. unerwünschte Verhaltensweisen des Mitarbeiters nicht erreicht, sind Sie zu einer sachlichen, begründeten und konstruktiven Kritik verpflichtet. Stellen Sie aber ein erwünschtes Ergebnis fest, hat Ihr Mitarbeiter Anerkennung verdient. Mit einer aufrichtigen Anerkennung können Sie im Mitarbeiter schlummernde 60 Wegen des erhöhten Risikos während der Anlaufphase ist es wichtig, Ihrer Kontrollfunktion unter den Vorzeichen „aktive Hilfestellung“ und „verständnisvolle Begleitung“ nachzukommen.

Gewiss: Für den Mitarbeiter ist es einfach, den Vorgesetzten zu fragen, wie entschieden werden soll. Und für den Vorgesetzten, der das Entscheiden normalerweise gewöhnt ist, bedeutet eine Antwort keine Schwierigkeit. Dennoch wird der Vorgesetzte jeder Regung widerstehen, die Rückdelegation zuzulassen. Wohlmeinende Ratschläge wie – „Bevor etwas falsch läuft, klären Sie das erst mit mir“, – „Wenn Sie eine Entscheidung benötigen, steht meine Tür für Sie immer offen“, signalisieren die Bereitschaft des Vorgesetzten, Rückdelegation anzunehmen.

In kleineren Unternehmen hingegen, in denen die Organisationsstruktur „Flachdach mit Antenne“ (= Nur der Chef entscheidet) praktiziert wird, kann diese Allround-Führung zum Ruin führen. Durch Delegieren wird eine Risikominderung erreicht, wenn eine Schlüsselkraft – aus welchem Grund auch immer – gerade nicht zur Verfügung steht, um Entscheidungen zu fällen. Indem die Verantwortung auf mehrere Schultern verlagert wurde, können auch solche Situationen problemlos bestanden werden. Bei richtig praktizierter Delegation werden Entscheidungen auf den Ebenen 42 Delegation stellt eine unerlässliche Vorbeugungsmaßnahme gegen unvorhersehbare Ausfälle dar.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 36 votes